Herzlich Willkommen

Mit dem Fahrrad zur Schule?

undefined

Viele allgemeine Empfehlungen lauten: Im Grundschulalter vor der Radfahrprüfung nicht. Speziell für unser Einzugsgebiet halten wir diese Regelung jedoch für unrealistisch. Viele Kinder sind für einen zumutbaren Schulweg auf das Fahrrad angewiesen. Wichtig ist jedoch, dass Eltern sich vergewissern, dass die Kinder das Fahrrad technisch sicher beherrschen, ein verkehrssicheres Fahrrad und einen Helm haben sowie den Schulweg mit seinen Regeln und Gefahren genau kennen und gemeinsam mit Erwachsenen geübt haben: Wo steige ich ab? Wo beachte ich die Vorfahrt? Wo gebe ich welches Handzeichen? ... Dabei gilt grundsätzlich: Grundschulkinder fahren auf dem Gehweg. Uns allen muss bewusst sein, dass Kinder in ihren ersten Schuljahren in der Regel noch nicht über eine echte Verkehrsübersicht verfügen können.